Kunde:Privat, Bremen

Konzept:Hohnholt & Hohnholt

Datum:2018

Art:Küche

Typ:Gesamtumsetzung

Schönheit kommt von Innen? Tatsächlich bietet diese Küche ein sehr organsiertes und aufgeräumtes Innenleben. Bevor es aber ans Eingemachte geht und Ordnung geschaffen wird überzeugt das Farbkonzept mit seinem dezenten Äußeren.

Modernität funktional integrieren

Steckdosen sehen 2018 nicht mehr aus wie Steckdosen. Schubladen haben dazugelernt, Dunstabzugshauben sind nicht nur leise, sondern auch pedantisch sauber. Sideboards haben das Schweben gelernt und Platz ist längst kein Wunder mehr. State of the Art eben.

Schlicht, nicht pompös

Gelb trifft grau, trifft grün, trifft Stein und Holz. Alles zusamen eine Melange aus Stein, Leder, Holz und pflegeleichten Kunststoff. Gelungen ohne aufdringlich zu wirken. Auch gut gelöst, die Lust an der Leiste: dezente, visuelle Sehhilfe.

Kochen im Bestand

Ein moderner Klassiker voller Raffinesse und ruhiger Eleganz. Fast zu schade um hier einfach nur zu kochen. Zu schön, um nicht mit allen Sinnen und Freunden diesen Küchenort zu feiern. Das Ergebnis bietet Raum und Entfaltungsmöglichkeiten für Ideen und Momente.